art ruckbluck

28 4 sultanov nikodemus
Sonnabend, 28.April - 20 Uhr - THE CYCLE: Rain Sultanov - Saxophon; Isfar Sarabski - Orgel, Piano - Eintritt: 12,-/ 8,-€; BerlinPass: 3,-€

In Aserbaidschan ist Rain Sultanov eine der Grössen des Jazz, in Europa gilt es noch, ihn zu entdecken. Im Rahmen seiner Europa Tour präsentiert er seine neue CD „The Cycle“. Sie stellt Folgephasen menschlicher Genese und Evolution dar und untersucht verschiedene Optionen seiner Entwicklung.

Rain Sultanov beschreibt das Auftauchen der spirituellen Gesellschaft und den Aufstieg der Menschheit zu einer höheren Ebene nicht als Utopie, sondern Realität, die nach Selbstausdruck strebt.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok