art ruckbluck

3 03b chor der kulturen der weltSonnabend, 3.März - 20 Uhr: CHOR DER KULTUREN DER WELT: Politik und Musik - Eintritt frei/Spende erbeten


„Politik und Musik“ - Chor der Kulturen der Welt -
Der Chor der Kulturen der Welt singt Auszüge aus seinem Programm „Heimat[en] - What is it?“ - der Frage, die zur Zeit alle umtreibt hat der Chor der Kulturen der Welt sich musikalisch gewidmt.
Das Programm umfasst Stücke aus den Heimatländern der Chormitglieder, die sich mit dem Thema Heimat auseinander setzen. Lieder aus Frankreich, Chile, Israel, Nigeria, Madagaskar, Georgien und Deutschland wurden explizit für dieses Programm für den Chor bearbeitet.
Außerdem singen sie 3 Arbeiterlieder, die sich mit der Frage beschäftigen: in welcher Beziehung stehen Musik und Arbeiterprotest? Welche Rolle spielt das gesungene Lied oder die Flashmob-Performance.
Der Chor der Kulturen der Welt, bestehend aus 40 Sängerinnen und Sängern verschiedenster Nationen, probt seit 2007 am Haus der Kulturen der Welt/ Berlin unter der Leitung von Barbara Morgensern und Philipp Neumann.
Eintritt frei / Spende

http://hkw.de/de/hkw/organigramm/musik_tanz_theater/chor.php

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok