art head2

Muriel Biedrzycki in Kulturkirche Nikodemus
Ausstellung Der Trost der Tiere mit Muriel Biedrzycki vom 2.12. 2018 - 6.Januar2019  - Eröffnung beim Gemeindeadventsfest am 2.Dez. 2018 um 14 Uhr

Der Trost der Tiere
Meine Ausstellung in den Räumen der Kirche erzählt frei und ungebunden die Geschichte von einem Prinzen, der aus den Schlössern auf die Müllplätze vertrieben, fast nur Schwarz oder Weiß gesehen, wenn er nicht sehr seltsame und wunderbare Tiere getroffen hätte, die ihm zur Seite standen:
ein Tier, in dessen kleiner Schublade er übernachten durfte, ein Hund, der ihn unter seinem Pfauenrad versteckte, eine Giraffe, die ihm dabei half, über alles hinwegzusehen, und ein Bär, der ihn achtete wie einen König...
Diese kleine Erzählung gruppiert sich um eine leere Mitte: das Triptychon
.

trost der tiere - kulturkirche nikodemus

 

Muriel Biedrzycki *1973
*Mutter von 2 Kindern
*aufgewachsen und wohnhaft in Berlin
*Abitur an der Erich-Hoeppner Oberschule
*Studium: Französisch/Spanisch an der HU Berlin (Dolmetschen/Übersetzen)
*Studium : Kommunikationsdesign und Diplom an der FH Postdam und an der Elisava,
escole superior de diseny in Barcelona
*mehrere Auslandsaufenthalte, u.a. ein Jahr in Israel und zwei Jahre in Barcelona
*tätig als freischaffende Illustratorin, Grafikdesignerin und Künstlerin in Berlin
*verschiedene Ausstellungen/ Projekte mit Kindern.
*2014-2016 Kunst- Laboratorimum für Kinder ( l’enfant terrible)
*2016 Kindercapoeira Unterricht an der Joan Miró Grundschule mit Gorka Giribas
und manchmal an der Regenbogen Grundschule (dt.-franz. Europaschule)
* Eröffnung eines „Malortes“ in Neukölln 2017

 www.malort-am-ufer.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok