art headpro

7 03 20 takase

Sonnabend, 7.März - 22 Uhr: Aki Takase meets Yui Kawaguchi  - Eintritt. 20,- / 15,- / BerlinPass: 5,-

Die Stadt im Klavier

ein impulsives Duo mit Klavier und Tanz

Aki Takase – Klavier  | Yui Kawaguchi – Tanz

„Die Stadt im Klavier“ ist eine Duo-Serie und prozesshafte Begegnung der japanischen Künstlerinnen Aki Takase und Yui Kawaguchi, womit sie sich seit 2007 beschäftigen. Das Klavier spinnt eine utopische Stadt, eine Stadt geboren aus der Vision der Pianistin Aki Takase. Ihre virtuose Beherrschung des gesamten Klangkörpers löst den Flügel in seine Einzelteile auf, schafft Beziehungen zwischen Materialität, Ton und Harmonie, entfaltet eine Karte wie einen Stadtplan. In diese Stadt taucht die Tänzerin Yui Kawaguchi ein, beginnt sich der Kraft, Energie und Lebendigkeit dieser Klangräume auszusetzen – ein Dialog beginnt, ein Wechselspiel zwischen zwei starken Persönlichkeiten und zwischen zwei ausdrucksvollen Künsten. Wie unter einer Lupe spiegelt sich das Große im Kleinen und es erscheint eine neue, utopische Stadt – die Stadt im Klavier. Die beiden Künstlerinnen weben mit feinsinnigem Gespür für ihre jeweilige Ausdrucksform und die der anderen ein eindrucksvolles Geflecht aus Klängen und Bewegungen.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.