art headpro

20 01 25 yannick

Sonnabend, 25. Januar 2020 - 21 Uhr YANNICK DELEZ STRING 5TET - IMPRESSIONIST JAZZ Gerdur Gunnarsdottir – Violin, Maria Reich – Violin, Raphael Grunau - Viola, Susanne Paul – Violoncello, Yannick Délez - Piano / Composition


Der Pianist Yannick Delez umgibt sich mit einem Streichquartett für ein einzigartiges Projekt, dessen Handschrift von impressionistischer Musik und zeitgenössischem Jazz inspiriert ist. Diese Musik ist mal ein konzertanter Dialog, mal eine Symbiose zwischen Klavier und Quartett, und sie durchquert musikalische Strömungen in einem ebenso freien wie anspruchsvollen Geflecht
Eintritt: 12,- / 8,- / BP: 3,- € Kinder bis 14 frei

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.