art headpro

6 10 18 klingen
Samstag, 6. Oktober - 20 Uhr - Das Wilde Klingen: "ana-anansi" -  Musiktheater - Eutalia De Carvalho – Stimme, Lea Hoffmann – Tanz, Theo Jörgensmann – Klarinette, Edith Steyer – Altsaxophon, Querflöte, Tommaso Vespo – Klavier, Horst Nonnenmacher – Kontrabass, Sofie Borges – Perkussion, Scott Weiner – Licht, Video - Eintritt: 12 /8 € , BerlinPass: 3 €

Das Stück „ana-anansi“, das auf dem afro-karibischen Märchen „Anancy and the hidden  garden“ (James Berry) basiert, wird in der Inszenierung von „Das Wilde Klingen“ in eine improvisierte Kammeroper verwandelt, in der ein Streit um einen wunderschönen Garten zwischen (der Naturgöttin) ana und (dem Spinnenmann) anansi die Handlung vorantreibt. Während letzterer sich das Stück Natur aneignen will, muss er erkennen, dass seine vermeintliche Klugheit, die nur auf den eigenen Vorteil bedacht ist und nicht auf sozialem Miteinander und ökologischem Bewusstsein beruht, alle ins Verderben führt. Einzig die Natur bahnt sich letztlich immer ihren Weg....Ein moralisch-ökologisches Märchen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok